12. Havelbadetag

12.07.2015

Baden & Schwimmen in den Flüssen und Seen Deutschlands ist wieder möglich geworden, eine positive Meldungen aus dem Umweltbereich. Eine Trendwende ist eingetreten, die enormen Bemühungen zur Abwasserreinigung und der Revitalisierung von Fließgewässern seit den 80er und 90er Jahren und modernes Flussmanagement beginnen, allmählich Früchte zu tragen. Am Rhein, der Elbe, der Havel und ihren Zuflüssen erreicht die Wassergüte an vielen Stellen inzwischen wieder Badewasserqualität. Die Artenvielfalt steigt und man kann wieder Fische fangen und sie gefahrlos verzehren. Die Rückeroberung der Flüsse durch die Bürger hat begonnen. Der Havelbadetag möchte diesen begonnnen Prozess der "Versöhnung" mit den Flüssen und Seen fördern und die Öffentlichkeit dafür sensibilisieren.

Der "Förderverein Mittlere Havel e.V." veranstaltet seit 2002 jährlich den Havelbadetag, der wechselseitig im Strandbad Ketzin und an der Schmergower Badestelle am Südostufer des Trebelsees an der Mittleren Havel gefeiert wird. Durch viele Aktionen soll am Badesonntag auch auf die natürliche Flusslandschaft der Havel als besonders zu schützenden Lebensraum für Menschen, Tiere und Pflanzen aufmerksam gemacht werden. Der Havelbadetag findet üblicherweise zeitgleich mit dem an vielen Flüssen in Deutschland und Europa stattfindenden "Big Jump" statt. Jedes Jahr im Juli werden in ganz Europa an rund 30 Flüssen Badefeste veranstaltet. Mit diesen Aktionen sollen bei den Menschen in ganz Europa Begeisterung für die Idee geweckt werden, Flüsse und Bäche wieder zu Lebensadern der Landschaft zu machen, deren Auen wichtige Funktionen im ökologischen Hochwasserschutz erfüllen. Lebendige Flüsse sind Lebensraum für Tiere und Pflanzen und zugleich Erholungsraum für den Menschen. Einfach nur Schwimmen und Seele baumeln lassen, ist auch möglich. Werden Sie Mitschwimmer und verbringen einen interessanten Tag an einer der schönsten Flusslandschaften Brandenburgs

Details zum Termin:

Datum: 12.07.2015
Beginn: 11:00
Veranstaltungsort: Strandbad Ketzin, 14669 Ketzin/Havel
Name der Gruppe: Förderverein Mittlere Havel e.V.
Webseite: http://www.die-havel.de/F%C3%B6VerMiHa_Projekte.html#Havelbadetag
Ansprechperson: Chris Rappaport
Kategorie: Gegen Gewässerausbau, Gewässerrenaturierung, Saubere Gewässer
Altersgruppen: alle Alterstufen
Mitstreiter_innen gesucht: Ja
Wir wollen Flussbotschafter werden: Nein


Zurück